2017


Wir stehen zum ersten Mal in einer Online -Zeitung!

 

Einfach mal reinschauen.


Therapiehunde-Ag Entspannung

Auch in diesem Jahr besuchen wir regelmäßig alle zwei Wochen die Therapiehunde-AG "Entspannung" der Rohräckerschule für Körperbehinderte in Esslingen.

Es sind einfach tolle Momente, die wir dort erleben dürfen. Momentan sind in der Entspannungsgruppe 5 Kinder, die die Zeit mit Ida in vollen Zügen genießen.

Es öffnen sich völlig verspannte Hände; plötzlich wird die völlig verhasste Seitlage, völlig locker akzeptiert um mit Ida eng schmusen zu können. Es ist einfach schön mit so einer tollen Hündin und so tollen Kindern arbeiten zu dürfen.


Einsatz in der katharinenschule

Wir besuchen für 5 Wochen eine 3. Klasse der Katharinenschule (Außenklasse der Rohräckerschule-G).

 

Von Beginn an wurden wir herzlich begrüßt. Alle 6 Kinder waren ganz aufgeregt.

 

Anfänglich war das ein oder andere Kind noch etwas zurückhaltend und traute sich nicht direkt Ida zu streicheln. Aber im Laufe der Stunden sind alle Kinder super mutig geworden (wenn sie es nicht schon waren) und am Ende trauten sich alle ganz nah an Ida heran, um ihr ein Leckerli zu geben oder mit ihr zu kuscheln.

 

Es gab immer viele Fragen, die wir im Laufe der Stunden bearbeitet haben. Wie z.B. Was frißt Ida? Was mag sie denn gerne? Gibt es noch andere Hundeberufe, außer dem Therapiehund? Welche Regeln gibt es im Umgang mit Hunden? Sind die Zähne von Ida scharf?

Wir haben alles besprochen, untersucht und z.T auch ausprobiert und mit Ida Mutproben unternommen (alle waren super mutig!)

Es war einfach toll, wie die Kinder hochkonzentriert und mit viel Selbstbewußtsein dabei waren.

 

Ida hat immer mit Freude gearbeitet. Sie hat sich auf alle Kinder super eingelassen und auch mit viel Geduld, auf die Kommandos der Kinder gewartet.

Ich bin sehr stolz mit meiner tollen Hündin arbeiten zu dürfen.